Fototour nach Unterfranken/Spessart Teil 2


Liebe Freunde der Naturfotografie!

Wie versprochen heute der zweite Teil meiner Fototour in den Spessart/Unterfranken. Im den NSG Langenfeld, Grohberg, Böttigheim, Haigergrund und Mäusberg ließen sich doch noch einige Falter finden. Ganz stark war der Stochschnabelbläuling (eumedon) im NSG Mäusberg zu sehen.

Desweiteren fanden wir das Beilfleck Widderchen ( loti ) und den Alexisbläuling ( alexis ). Das Widderchen erreicht eine Flügelspannweite von 27 bis 30 Millimetern. Der Alexisbläuling ist ein relativ großer Bläuling, den man an seiner Zeichnung der Außenflügel gut erkennen kann. Es flogen schon einige Arten, aber die Zahl der Individuen war sehr gering.


Auch einige schöne Raupen kamen uns vor die Kamera, des Roten Scheckenfalters und vom Schwalbenschwanz. Auch der Rote Würfel-Dickkopffalter und der Kleine Würfel-Dickkopffalter waren im Haigergrund zu beobachten. Ein Highlight war das Hilltopping  der Schwalbenschwanzfalter auf dem Grohberg. Neun Falter flogen um mich herum und tanzten im Wind. Das Schauspiel beobachtete ich fast zwei Stunden, einfach wunderschön. Tage zuvor wurden dort auf der Bergkuppe über zwanzig Falter gesichtet. Der Grohberg ist ein Paradies für den Schwalbenschwanz.


Dann folge das absolute Highlight.

Einen Tag zuvor konnte ich vier ganz frisch ausgeschlüpfte Feurige Perlmuttfalter beobachten. Mein Gefühl sagte mir, hier kommst du morgen früh hin, um sie am Ansitz zu suchen. Am nächsten Tag suchte ich im NSG Haigergrund fast eine Stunde nach den Faltern, nichts. Ich wollte mich gerade auf dem Rückweg machen, da entdeckten meine Augen etwas braunes unter einer verblühten Pflanze. Mir stockte der Atem, er war es ein frischer feuriger Perlmuttfalter. Ganz schnell meine Kamera fertiggemacht, dann ging es los. Fast zwei Stunden stand er mir Modell, es war einfach ein Traum. Ich konnte mein Glück kaum fassen. Das waren wunderschöne Momente, ein wahrer Glücksfall. Alleine diese Begegnung mit dem Falter, die vielen Fotos von ihm waren die Reise wert. Wer weiß ob ich noch jemals dieses Glück habe.


Ich hoffe es haben euch beide Teile gut gefallen. Für mich waren es wieder einmal unvergessliche Erlebnisse mit wunderschöner Natur und wunderschönen Schmetterlingen. Obwohl die Suche nach den Schmetterlingen sehr mühsam war, bin ich mit der ausbeute sehr zufrieden. Es hat mal wieder richtig Spaß gemacht mit Bernd auf Fototour zu gehen. Ich freu mich schon auf ein Wiedersehen mit ihm und den Schmetterlingen. Über eure Rückmeldungen würde ich mich natürlich sehr freuen ;-)

Herzlichen Dank für euer Interesse!

Viele Grüße

Andreas


Kommentar schreiben

Kommentare: 17
  • #1

    Stephan (Donnerstag, 11 Juni 2015 11:20)

    Super Andreas !
    Durchweg gelungene Aufnahmen.
    Mit der Erkennung der Unterarten werde ich wohl immer Probleme haben. Aber dafür haben wir ja die Community :-)
    Gruß Stephan

  • #2

    Karlheinz Heeg (Donnerstag, 11 Juni 2015 11:58)

    Hallo Andreas.
    Einfach super klasse Deine Aufnahmen.
    Es freut mich das du im Spessart,doch etwas Glück hattest.
    Da lohnt sich die Mühe und der Aufwand,den du betreibst.
    Liebe Grüße. Karlheinz.

  • #3

    Dagmar (Donnerstag, 11 Juni 2015 12:05)

    Hallo Andreas, Hut ab, wunderschöne Aufnahmen und eine schöne Erklärung dazu.
    Vielen Dank.
    Lieben Gruß
    Dagmar

  • #4

    claudi wagner (Donnerstag, 11 Juni 2015 12:43)

    Waaaahnsinn , lieber Andreas , wie glücklich du warst spiegelt sich in jedem Foto wieder......besser gehts ned ...a liebs gruessle an Euch und Bernd

  • #5

    Dagmar Katherina (Donnerstag, 11 Juni 2015 13:30)

    Hallo Andreas,
    Eine Fototour die sicherlich sehr schön war. Toller Bericht und wunderschöne Aufnahme. LG Dagmar Katherina

  • #6

    Helga (Donnerstag, 11 Juni 2015 18:41)

    Hallo Andreas,

    der Feurige Perlmutterfalter ist eine echte Schönheit. Ich freue mich für Dich ... und für uns.

    Schönen Gruß
    Helga

  • #7

    Sabine Rita Gomez (Donnerstag, 11 Juni 2015 19:57)

    Lieber Andreas,
    wundervolle Fotos hast Du uns mitgebracht. Ich freue mich mit Dir. Das muss dort ja wirklich ein wahres Schmetterlingsparadies sein. Wie ich Dich beneide.
    Ich wünsche Dir von Herzen noch ganz viele weitere traumhafte Ausflüge in diesen kleinen Garten Eden! :-)
    Liebe Grüße aus Hamburg
    Sabine

  • #8

    Bernd Flicker (Donnerstag, 11 Juni 2015 22:35)

    Unglaublich was dir in so kurzer Zeit für tolle Funde und Aufnahmen geglückt sind. Die Aufnahmen von A. adippe sind jedoch herausragend. Du hattest einfach das Glück des tüchtigen. Ein wunderbarer Bericht rundet den zweiten Teil perfekt ab.
    LG Bernd

  • #9

    Patti Adams (Freitag, 12 Juni 2015 00:02)

    Dear Andreas, Thank you so much for sharing your wonderful experience. The photos are beautiful and your comments are interesting. I often have thoughts to reflect on, after seeing one of your reports. They are outstanding and tend to motivate me. I hope that you will continue sharing your trips with us, and wish you all the best. You are a great mentor! Greetings from Pleasant Valley, West Virginia, USA: Patti Adams

  • #10

    Christiane Gallinat (Freitag, 12 Juni 2015 22:01)

    Lieber Andreas,
    wieder eine Freude so wunderbare Naturaufnahmen zu sehen! Deine Texte dazu, vermitteln das man beinahe dabei war. Ganz toll!

    Herzlichen Dank und liebe Grüße
    Christiane

  • #11

    eli trust (Samstag, 13 Juni 2015 00:22)

    jedes dieser bilder ist fantastisch! danke andreas für diesen 2.teil eurer ''expetition''!
    viele grüsse
    eli

  • #12

    Michael Bachmann (Samstag, 13 Juni 2015 15:43)

    Ein Highlight jagt das Andere, ganz herrliche aufnahmen in hervorragender Qualität sind dir hier gelungen. Es ist immer wieder ein tolles Erlebnis deine Bilder anzusehen Andreas. Auch für weitere Touren, wünsche ich dir gutes Licht und Glück!
    Gruß
    Michael

  • #13

    Dietmar Rauner Quietensky (Samstag, 13 Juni 2015 18:05)

    Tolle Fotos aus diesen wunderschönen Erlebnis. Es ist immer wieder eine Freude mit Deinen Bildern an diesen Erlebnis teilzunehmen!
    lg Dietmar

  • #14

    Peter Schmitz (Sonntag, 14 Juni 2015 00:17)

    Hallo Andreas,
    ich habe mit viel freude deine Bilder geschaut!
    Wundervolle Aufnahmen.Wünsche dir noch viele schöne Touren.
    Viele Grüße Peter

  • #15

    Werner Thomas (Montag, 15 Juni 2015 09:42)

    Hallo Andreas!

    Mal wieder sehr schöne Aufnahmen. Du machst Dir sehr viel Mühe und es lohnt sich immer.
    Liebe Grüße
    Werner Thomas

  • #16

    Andreas Kolossa (Dienstag, 16 Juni 2015 11:40)

    Vielen, lieben Dank!
    Eure tollen Kommentare sind immer wieder ein Ansporn und eine Bestätigung für meine Arbeit.
    Dafür ein großes DANKESCHÖN an euch ;-)
    Viele Grüße
    Andreas

  • #17

    Petra Schulz (Freitag, 19 Juni 2015 13:20)

    Lieber Andreas, jedes einzelne Foto von deiner Tour und dein Bericht dazu sind großartig.
    Ich wünsche dir noch viele wunderbare Momente in der Natur, die du dann mit der Kamera einfangen kannst. Danke für diese Momente. LhG Petra :-)