Winter-Impressionen aus der Eifel!  22.01.2017


Liebe Freunde der Natur-und Naturfotografie!

Die lange Wartezeit auf den Frühling hat mich ungeduldig gemacht, ich musste einfach mal wieder in die Eifel. Das Wetter sollte klasse werden, viel Schnee war auch zu erwarten. Einige schöne Wintermotive, das wär doch mal was, dachte ich mir auf der Fahrt in die Eifel ;-)

Da konnte ich noch nicht wissen, was mich alles erwartet!


Sonntag Morgen um 8:00 traf ich in der Eifel ein, bei Minus 17° und 35 cm Schnee. Es war total windstill, die Kälte empfand ich wegen der trockenen Luft als nicht so kalt. Ein wolkenloser Himmel kündigte einen fantastischen Sonnenaufgang an. Es dauerte nicht lange, da kam die Sonne in einem roten Ball am Horizont empor. Ein traumhafter Anblick, wie die Sonnenstrahlen sich im Schnee brachen. Nach einigen tollen Aufnahmen, ging es zum Frühstück. Schließlich hatte ich noch eine Menge von Motiven vor Augen. Landschaft, Eisblumen und Eiskristalle fesselten meinen Blick. Im merkte gar nicht wie schnell die Zeit verging. Als ich Mittags nach Hause fuhr, war der Chip gut gefüllt mit wunderschönen Motiven. Nach einer heißen Dusche machte ich mich dann an die Auswertung der Fotos. Eine Kleine Asuwahl möchte ich euch hier gerne zeigen.


Ich konnte mich gar nicht losreißen, von dieser faszinierenden Winterwelt, zu vielfältig waren die Eindrücke. Am fast zugefrorenen Schafsbach im Tal, hätte ich noch Stunden verbringen können. Es war unglaublich, was die Natur für Formen ins Eis gezaubert hat.

 

Alle Landschaftsaufnahmen sind mit der Canon 5D Mark IV, Canon Weitwinkel 16-35 mm/4.0, ISO 100-1000 aufgenommen worden.

Die MakroAufnahmen sind mit der Canon 5D Mark IV, Sigma Makro 150 mm/2.8, ISO 200-800 aufgenommen worden.

 


Ich würde mich sehr freuen, wenn euch die Kleine Reise in die Eifel gefallen hat ;-)

 

Über eure Eindrücke und Kritiken unter meinem Blog-Bericht, würde ich mich natürlich besonders freuen!

Herzliche Grüße

Andreas


Kommentar schreiben

Kommentare: 18
  • #1

    Birgit Deschner (Mittwoch, 25 Januar 2017 08:20)

    Woow! Traumhaft schöne Impressionen...

  • #2

    Claus Fisser (Mittwoch, 25 Januar 2017 09:06)

    Ganz hervorragende Fotos Andreas.

  • #3

    Saller Thomas (Mittwoch, 25 Januar 2017 09:26)

    Super Fotos Andreas, der Trip hat sich gelohnt ;-)

  • #4

    Andreas Haslinger (Mittwoch, 25 Januar 2017 09:41)

    Ein gelungenes Album mit fantastischen Bildern, macht Lust auf eine Reise.

  • #5

    Angela (Mittwoch, 25 Januar 2017 12:59)

    Fantastischer Winterzauber mit exzellenten Aufnahmen festgehalten. Wunderschöne Bilder.

  • #6

    Eveline Kuchen (Mittwoch, 25 Januar 2017 13:53)

    Was für Kritik willst du????
    Es ist einfach geeeenial, deine Aufnahmen sind wunderschön.
    Super.
    LG
    Eveline

  • #7

    Margit Klein-Zimmer (Mittwoch, 25 Januar 2017 13:54)

    Traumhaft. Da hat sich Dein frühes Aufstehen für die Fans Deiner Fotos gelohnt. Lieben Dank�

  • #8

    Viola Hermann (Mittwoch, 25 Januar 2017 19:37)

    Ich hatte ja schon an anderer Stelle geschrieben, dass ich gerne dabei gewesen wäre, und da hatte ich erst ein Foto gesehen... Jetzt kommt sogar ein wenig Neid auf. Wundervolle Stimmung, die sich in all deinen Fotos wiederfindet, Andreas. Danke für diesen kleinen Ausflug.
    Viele Grüße, Viola

  • #9

    Christiane Gallinat (Mittwoch, 25 Januar 2017 21:00)

    Lieber Andreas,
    die Bilder laden zum verweilen und träumen ein, ja ich bin ein kleiner Träumer. ;) Aber nicht nur! Deine Fotos sind von einer sehr hohen Qualität, die Sonne ist so gekonnt fotografiert, die Linse hatte wohl keinen Staubkorn, das erkennt man an den gleichmäßigen Strahlen. So sehr ich mich auch bemühe, es gibt nichts zu kritisieren!

    Danke für diese sehr schönen winterlichen Eindrücke!
    Liebe Grüße
    Christiane

  • #10

    Helga (Mittwoch, 25 Januar 2017 21:07)

    Wow, kann Eis schön aussehen. Die Eifel ist einfach wunderbar und Deine Fotos zeigen das.

  • #11

    Barbara Kellermann (Mittwoch, 25 Januar 2017 21:26)

    Wintermärchen pur! So macht das Warten auf das Frühjahr Spaß!

  • #12

    Christian Banse (Mittwoch, 25 Januar 2017 22:01)

    Hallo Andreas - sehr schöne Eindrücke ! ich kann es Dir gut nachempfinden - wir waren wohl zur gleichen Zeit unterwegs - Du in der Eifel, ich im Hunsrück! Gruß Christian

  • #13

    Arno Laber (Donnerstag, 26 Januar 2017 07:06)

    Hallo Andreas,
    das ist einfach nur schön, Dein Winter-Wonderland. Da verweilt man nur zu gerne bei Deinen Bildern.
    Viele Grüße, Arno

  • #14

    Michael Linnenbach (Donnerstag, 26 Januar 2017 11:39)

    Der eiskalte Trip hat sich wirklich gelohnt lieber Andreas. Eine Winterlandschaft wie aus dem Bilderbuch. Danke fürs zeigen!
    Beste Grüße
    Michael

  • #15

    Volker (Donnerstag, 26 Januar 2017 22:20)

    Tolle Serie. Besonders die Eisstrukturen finde ich klasse. Gefällt mir sehr gut. LG Volker

  • #16

    Michael Bachmann (Samstag, 28 Januar 2017 15:17)

    Hallo Andreas,
    wunderschöne Landschaften in Schnee und Eis, hochwertig fotografiert, zeigst du hier. Wenn ich deine Bilder betrachte, kommt mir sofort die Rhön ins Gedächtnis, wo es landschaftlich ähnlich aussieht. Eine wirklich tolle Bildergalerie!!
    Viele Grüße
    Michael

  • #17

    Andreas Kolossa (Samstag, 28 Januar 2017 16:05)

    Herzlichen Dank euch allen, eure tollen Kommentare freuen mich sehr. Bin richtig begeistert, von soviel Zuspruch ;-)
    Viele Grüße
    Andreas

  • #18

    Susanne Schreiner (Dienstag, 21 Februar 2017 08:19)

    Hallo Andreas,
    Ich bin begeistert!
    Deine Fotos sind sehr beeindruckend und spiegeln unsere wunderschöne Natur wieder!
    Winterlandschaft wie im Märchen.....ö
    Vielen Dank.
    Grüße
    Au Stuttgart