Schmetterlingszauber!

Liebe Freunde der Natur- und Naturfotografie!

 

Heute präsentiere ich euch, Schmetterlinge (Tagfalter) von diesem Frühjahr.

Endlich sind die Wiesen und Habitate wieder gut gefüllt. Nach den schlechten Jahren, wurde es auch Zeit für ein gutes Schmetterlingsjahr. Der März kam schon mit Rekordwärme daher, im April kam es noch mal für einen Tag zu starken Frost, was aber letztendlich nicht geschadet hat. Ich hoffe es geht so gut weiter ;-)

Die Anzeichen stehen dafür gut, drücken wir mal die Daumen.

 

Genießt die Fotos und laßt euch entführen, in das Reich der Schmetterlinge ;-)

Von links oben nach rechts unten:

Gemeiner Bläuling

Zwergbläuling

Gelbwürfeliger Dickkopffalter, Draufsicht

Gelbwürfeliger Dickkopffalter, Draufsicht

Landkärtchen, Draufsicht

Landkärtchen, Seite

Kleines Wiesenvögelchen

Kleiner Würfel-Dickkopfflater

Schlüsselblumen-Würfelfalter

Fetthennenbläuling, Seite

Fetthennenbläuling, Draufsicht

Schwarzer Apollo, Seite

Schwarzer Apollo, Draufsicht

Blauschillernder Feuerfalter

Baumweißling



Alle Fotos sind mit der Canon 5D Mark IV aufgenommen. Objektive wurden folgende eingesetzt: Canon Makro 100 mm/2.8 und das Sigma Makro 150 mm/2.8

Bei einigen Fotos kam auch ein Stativ und ein Funkauslöser zum Einsatz.

Zwei Arten konnte ich das erste mal überhaupt fotografieren. Der Fetthennenbläuling und der Blauschillernde Feuerfalter sorgten für große Höhepunkte bisher in diesem Jahr. Ich bin gespannt was mich noch so alles erwartet ;-)

 


Geht raus in die Natur, laßt euch einfangen von den bunten Wiesen und ihren Bewohnern.

Viel Spaß beim Lesen und stöbern ;-)

 

Herzlichen Dank für euer Interesse!

Viele Grüße

Andreas


Kommentar schreiben

Kommentare: 12
  • #1

    Helga B. (Dienstag, 06 Juni 2017 16:51)

    Wow, Andreas, wie immer Spitze!

  • #2

    Claus Fisser (Dienstag, 06 Juni 2017 16:53)

    Ausgezeichnete Arbeiten zeigst du hier Andreas!

  • #3

    Christian Banse (Dienstag, 06 Juni 2017 18:33)

    Andreas ! Deine Momentaufnahmen sind von umwerfender Schönheit und meisterlicher Brillianz - ich liebe sie ! ! Gruß Christian

  • #4

    Marco Heins (Dienstag, 06 Juni 2017 20:56)

    Ein sehr guter Beitrag zum Thema Schmetterling. Die Aufnahmen sind wie immer perfekt!

  • #5

    Birgit Kenter (Dienstag, 06 Juni 2017 21:43)

    Hallo Andreas,
    wunderschöne Aufnahmen sind das wieder! Zauberhafte Farben und Gestaltung, bringen die schönen Schmetterlinge nochmal richtig groß raus. Jedes Bild ein Highlight, für mich! :)

    Danke für die schönen Bilder
    VLG Birgit

  • #6

    Marco Heeg (Mittwoch, 07 Juni 2017 09:38)

    Hallo Andreas ...
    Inhaltlich und fotografisch eine tolle Serie.
    Jedes Foto auf seine weise klasse.
    Gruß
    Marco

  • #7

    Christiane Gallinat (Mittwoch, 07 Juni 2017 09:49)

    Hallo lieber Andreas,
    das sind fantastische Aufnahme, die mich wieder in ihren Bann ziehen. Diese Zauberhaften Wesen, Schmetterlinge die wie Elfen über die Wiesen gleiten...
    Vielen Dank für die schönen Aufnahmen!
    LG Christiane

  • #8

    Michael Bachmann (Mittwoch, 07 Juni 2017 17:51)

    Hallo Andreas,
    faszinierende Aufnahmen, wie immer in hervorragender Qualität. Alle Aufnahmen sind ausgezeichnet, besonders der "Schwarze Apollo" gefällt mir gut.
    Gruß
    Michael

  • #9

    Michael Auer (Mittwoch, 07 Juni 2017 19:09)

    Meine Güte ;-) diese Vielfalt, die Qualität jeder Aufnahme ist wieder fabelhaft, wer ist wohl der Schönste im Land ;-)
    LG Mike

  • #10

    Diana Schröder (Donnerstag, 08 Juni 2017 19:04)

    Traumhaft schön. Meinen Repekt!
    ♡lichst Diana Schröder

  • #11

    Hannelore Weiße (Donnerstag, 08 Juni 2017 20:15)

    Ich habe ja schon dein wunderschönes Buch in meinem Besitz. Es ist erstaunlich und bewundernswert, dass du immer noch neue Schmetterlings-Motive findest. Jedes einzelne Bild ist ein Augenschmaus. L.G. Hannelore

  • #12

    Arno Laber (Freitag, 09 Juni 2017 06:20)

    Hallo Andreas,
    jedes Schmetterlingsbild das Du hier zeigst ist zauberhaft geworden. Da lässt man sich gerne entführen.
    Viele Grüße, Arno