· 

Fototour in die Eifel


Von meinen letzten Fototouren in die Eifel, habe ich euch einige Fotos mitgebracht.

Einige Schmetterlinge flogen noch, obwohl sich der Herbst schon ankündigt. Viel zu schnell ist die Zeit wieder verflogen und ein Schmetterlingsjahr geht zu Ende. Ingesamt gesehen war es ein gutes Schmetterlingsjahr im Vergleich zu den letzten beiden Jahren. Wie jedes Jahr gab es auch wieder Gewinner und Verlierer. Gewinner waren dir Frühjahrsfalter, Bläulinge, Perlmuttfalter und das Weißbindige Wiesenvögelchen. Zu den Verlierern gehörten hier die Widderchen und die Dickkopffalter. Hoffen wir das sie im nächsten Jahr wieder zahlreicher fliegen.


Ein Traum war mal wieder der fantastische Sonnenaufgang mit einer schönen Lichtstimmung.

Silbergrüne Bläulinge, Kleines Wiesenvögelchen, Landkärtchen, Kleiner Feuerfalter, Kleiner Fuchs, Brauner Feuerfalter und einige Sonnenröschen-Bläulinge waren an diesen schönen Tagen meine Models ;-)

Ein absolutes Highlight für mich, waren vier Bläulinge ( 2 Gemeine Bläuling und 2 Sonnenröschenbläulinge) an einem Halm, ihrem Übernachtungsplatz anzutreffen.

Schweren Herzens müssen wir uns wohl von unseren Lieblingen verabschieden ;-(

Andere Motive werden in den Vordergrund drängen, Vögel, Pilze, Spinnennetze, Eiskristalle, Tropfen usw. werden jetzt zu unseren Hauptmotiven.

Jede Jahreszeit hat ihre Reize, obwohl mir die Schmetterlingslose Zeit doch recht schwer fällt.

Aber jetzt beginnt bei mir die Vorfreude auf eine neue Schmetterlingssaison im nächsten Jahr ;-)

 

Freue mich über viele Kommentare von euch ;-)

Herzliche Grüße

Andreas