· 

Frühlingserwachen in der Eifel


Endlich war es soweit, Monate hatte ich auf diesen Augenblick gewartet. Meine erste Frühjahrstour in die Eifel. Das Wetter war klasse, ich war gespannt was mich dort erwartet.

Als ich am frühen Morgen die ersten Küchenschellen entdeckte schlug mein Herz höher. Dann kam auch noch der erhoffte Sonnenaufgang der den Morgen perfekt machte. Küchenschellen im Sonnenaufgang immer wieder ein schönes Erlebnis. Aber dabei sollte es nicht bleiben.....

 

Die Krötenwanderung war noch im vollem gang, einige Krötenpärchen musste ich noch retten und über die Straße zu ihrem Laichgewässer bringen. Ein dankbares Pärchen ließ sich dann auch bereitwillig fotografieren ;-)

Nach einem guten Frühstück, ging es dann noch mal zu den Küchenschellen. Ich wollte sie natürlich auch am Tage fotografieren. So langsam wurde es warm und die ersten Schmetterlinge zeigten sich. C-Falter, Tagpfauenauge, Kleiner Fuchs und Zitronenfalter waren zahlreich unterwegs. Dieser Tag war mal wieder Balsam für die Seele ;-)


Liebe Freunde, wenn euch der Blog-Bericht gefallen hat, würde ich mich über viele Kommenatre von Euch sehr freuen ;-)

Herzliche gRüße

Andreas

Kommentar schreiben

Kommentare: 0