Die einheimische Vogelwelt ist eine große Herausforderung an uns Naturfotografen. Die meisten Arten haben eine große Fluchtdistanz. Dadurch sind große Brennweiten erforderlich. Einfacher gestaltet sich das Fotografieren von Wasservögeln. Einige haben sich etwas an den Menschen gewöhnt und man kann nah an sie herrankommen. Schwäne, Enten, Möwen und Gänse konnte ich so schon gut fotografieren, wie ihr hier sehen könnt.