· 

Frühjahrsfalter in der Eifel


Trotz Corona habe ich mich mal rausgewagt, sonst fällt einem ja die Decke auf den Kopf. Zwei kleine Fototouren für wenige Stunden, haben wieder für Geist und Seele Gut getan. Glücklicherweise sind mir auch einige Fotos gelungen, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.

 


Zitronenfalter                           (Gonepteryx rhamni) aus der Familie der Weißlinge.

Aurorafalter                             (Anthocharis cardamines) aus der Familie der Weißlinge.

Waldbrettspiel                          (Pararge aegeria) aus der Familie der Augenfalter.

Kleiner Würfel-Dickkopffalter   (Pyrgus malvae) aus der Familie der Dickkopffalter



Ich hoffe Euch hat der kleine Bericht aus der Eifel im Zeichen der Coronakrise gefallen. Drücken wir mal die Daumen, das es bald wieder möglich ist sich frei zu bewegen.

Alle Aufnahmen sind mit der Canon 5D Mark IV, 150mm Makro, Stativ und Funkauslöser aufgenommen worden.


Über Eure Nachrichten unter dem Blog-Bericht freue ich mich natürlich immer ,-)

Herzliche Grüße

Andreas Kolossa


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Frauke Casper (Montag, 27 April 2020 14:30)

    Hallo Andreas,
    trotz Corona wage ich mich auch regelmäßig am Wochenende vor die Tür ... natürlich mit dem nötigen Sicherheitsabstand zu anderen Menschen. Frische Luft stärkt das Immunsystem schließlich auch.
    Du zeigst uns wieder tolle Bilder. Mein Favorit ist bei dieser Serie der Dickkopf. ♥
    Zu deinem Buch erhältst du noch wie versprochen eine Rückmeldung ... leider hat Amazon das Versanddatum nach hinten geschoben und ich warte noch darauf. :-)
    LG Frauke

  • #2

    Hallo Andreas, (Freitag, 01 Mai 2020 14:21)

    ich sehe Du bist ein Profi in der Schmetterlingsfotografie. Bei mir sind diese immer so schnell husch husch weg :-(

    Komme gut in den Mai und bleibe gesund

    LG Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/